Wartung

Wartungsverträge sind zum Erhalt der Gewährleistung über die gesetzlich oder vertraglich festgelegten Gewährleistungszeiträume heute unumgänglich. Wir bieten daher dem Bauherrn bzw. Nutzer eine Überprüfung der Türen nach den gesetzlichen Sicherheitsnormen und Vorschriften (§8 Arbeitnehmerschutzgesetz; §54 TRVB O 120) an. Die Wartung wird mittels Wartungsprotokoll dokumentiert und dem Auftraggeber übermittelt. Die gewarteten Türen erhalten einen Aufkleber (Wartungsplakette), auf welcher das Überprüfungsdatum vermerkt ist.

Sind keine gesetzlich vorgeschriebenen Überprüfungen durch staatlich autorisierte Sachverständige, wie etwa bei kraftbetriebene Türen, Toren etc., erforderlich, kann die Wartung durch von uns geschultes Technikpersonal des Betreibers erfolgen.