Zum Hauptmenü Zum Inhalt

WHA Hrachowina Nord BT K+L+M+I3

Am langen Felde 41, A-1220 Wien

Auftraggeber
STRABAG AG, Donau-City-Straße 9, A-1220 Wien
Bauherr
Koppa Haring GmbH, A-1220 Wien
CERF 03 GmbH & Co KG, A-1220 Wien
Architekt
Architekt Knötzl ZT GmbH, A-1130 Wien
GS Architects ZT GmbH, A-8020 Graz
Baujahr
2021-2022

Das Projekt

Auf den ehemaligen Hrachowinagründen wurde eine neue Wohnhausanlage mit Geschäftslokalen errichtet. Das Objekt besteht aus den Bauteilen K1 (9 Geschoße), K2 (6.Geschoße), K3 (8.Geschoße), L1 (7 Geschoße), L2 (8 Geschoße), M (6 Geschoße) und I3 (8 Geschoße).

Unser Unternehmen lieferte für diese Objekte nachfolgende Konstruktionen:

  • 1 Stück Pfosten-Riegel-Konstruktion mit RWA-Fenstern und automatischer Schiebetüre bei den Gewerbeflächen
  • 13 Stück Haupteingangsportale bei den Wohnhäusern
  •  7 Stück EI30-Feuerschutztüren als Eingänge zum Stiegenhaus
  • 1 Stück EI90-Fixverglasung zur Tiefgarage
  • 70 Stück E30-Feuerschutzkonstruktionen innen zu den Stiegenhäusern und Gängen
  • 38 Stück EI30-Feuerschutzkonstruktionen innen zu den Stiegenhäusern und Gängen

Alle Referenzen